Herzlich willkommen auf der Homepage vom Krippenverein Aldrans

Hier findet ihr Aktuelles und Informationen über den Krippenbau, das Krippenschauen, den Aldranser Krippenverein und seine Geschichte, sowie über Kursangebote und Termine.

Wir wünschen euch viel Freude. "Gloria et Pax"

Alles Liebe und Gute für das
Jahr 2023 wünscht der Krippenverein Aldrans

Aktuelles und Ankündigungen

Krippenschauen nach Rum

Nach längerer Pause findet heuer wieder ein traditionelles Krippenschauen in ein benachbartes Krippendorf statt. Unser heuriges Ziel wird die Geimeinde Rum sein. Wir laden Euch herzlich zum Mitkommen ein, es wird sicherlich sehr interssant. Wir treffen uns am 15. Jänner um 13:15 Uhr am Dorfplatz Aldrans Es werden Fahrgemeinschaften gebildet. Bei Fragen meldet euch bitte bei Harry Mair Tel: 0664 3200320.

Der Krippenhoangascht

Wir wollen einen wöchentlichen Krippenhoangascht für unsere Vereinsmitglieder einrichten. Begonnen wird im März 2023, jeweils am Mittwoch von 19:00 Uhr bis 22:00 werden Klaus und/oder Martin die Tore der Krippenwerkstatt aufsperren. Dann ist Zeit und Platz für gewünschte Reparaturen an euren Krippen, Ergänzungen, Umbauten, ... Es ist aber auch Zeit zum Fachsimpeln, sich Austauschen oder Probieren. Kommt einfach vorbei, ganz unverbindlich, ihr seid herzlich eingeladen. Während des Krippenkurses (Herbst 2023) muss der Hoangascht pausierenn und startet dann erst wieder 2024.

Krippenausstellung des Aldranser Krippenvereins 2022

Heuer war es wieder soweit der Krippenverein Aldrans veranstaltete eine kleine Ausstellung. Gezeigt wurden die Werke der Vereinsmitglieder und Kursteilnehmer/innen der letzten zwei Jahre. Auch diesmal konnten wieder 14 Krippen gezeigt werden. Eröffnet wurde die Ausstellung mit einer Krippenmesse in der Aldranser Pfarrkirche St. Martin, gelesen von unserem Pfarrer Roy. Anschließend ging's in den Mehrzweckraum der Aldranser Schützen. Dort wurden die Krippen gesegnet. Es gab reges Interesse an den Kunstwerken aber auch an dem kommenden Krippenkurs im Herbst 2023. Die Ausstellung dauerte bis ca. 18:00 Uhr. Der Krippenverein Aldrans, im Besonderen Martin, Klaus und Harry danken allen Helfer/innen (Buffet und Ausschank waren super), für die gelungene Veranstaltung.

Krippenkurs 2022

Unser diesjähriger Krippenkurs hat Mitte September begonnen. Es werden wieder 6 Krippen in unterschiedlichen Stielarten und Größen gebaut. Wir kommen gut voran und die Teilnehmer/innen haben sichtlich viel Spaß und Freude am Werkeln.

Hirschheiderich Sammeln am 28. August

Wir waren am 28. August zum Botaniksammeln am Rifflsee im Pitztal. Der Wettergott war uns hold, so konnten wir unseren Vorrat an Hirscheiderich und anderen Pflanzen für die Krippenbotank reichlich auffüllen. Es war ein schöner Ausflug mit gutem Essen, Bartgeier Sichtung und jede Menge Heiderich.

Die Jahreshauptversammlung 2022 des Krippenverein Aldrans wurde Corona bedingt abgesagt

Die Mitgliederversammlung ist wieder einmal der Corona Situation zum Opfer gefallen. Nicht aber die dringend anstehende Wahl des Vorstandes. Diese fand in Form einer Briefwahl statt.

Was in der Vergangenheit geschah

Aldranser Krippenbaukus 2021

Der Krippenkurs 2021 konnte trotz verschärfter Corona Situation abgehalten und abgeschlossen werden. Es wurden wieder sechs wunderschöne Krippen in unterschiedlichen Stielrichtungen und Größen gebaut. Ein kleiner Einblick in das Schaffen gibt euch die Foto Gallerie. Die neue Krippenwerkstatt hat sich super bewährt, vor allem die perfekte Ausleuchtung und die neuen höheren Arbeitstische haben das Bauen enorm erleichtert. Nochmals ein großer Dank an die Gemeinde Aldrans mit seinem Bürgermeister, die uns unsere Krippenwerkstatt ermöglicht haben.

Erweiterung und Restaurierung der Kirchenkrippe Aldrans

Kirchenkrippe Aldrans

Im Sommer 2021 wurde das Projekt "Kirchenkrippe erweitern und restaurieren" umgesetzt. Das Ergebnis kann in der Aldranser Kirche besichtigt werden. Die erneuerte Krippe ist nun größer, hat eine neue Beleuchtung und befindet sich hinter einem Schutzglas. Weiters wurde auch der Unterbau erneuert. Danke an allen Mithelfer und auch an die Volksschule Aldrans, die uns für die Bauzeit einen großen Werkraum überlassen hat.

Ausstellung der Krippen aus den Kursen 2018 und 2019 mit feierlicher Krippensegnung

Am Sonntag den 15. Dezember lud der Aldranser Krippenverein zum besinnlichen Krippenschauen in die Räumlichkeiten des Schützenvereins ein. Im Anschluss an die Krippenmesse in der Pfarrkirche Aldrans wurden 17 Krippen, die Werke der letzten zwei Jahre, gesegnet und konnten den ganzen Tag bestaunt werden. Das Interesse war sehr groß, es gab viel Lob für die gelungenen und schönen Bauwerke. Danke an alle Helferinnen und Helfer, die diese Veranstaltung ermöglicht haben.

Der Krippenbaukurs 2019

Anfang Oktober 2019 startete der Krippenbaukurs 2019 für 6 Teilnehmer. Ende des Kurses war 6. Dezember, spät aber für alle rechtzeitig zur Ausstellung.

Krippenausflug nach Wildermieming in die Krippenherberge

Der Krippenverein Aldrans war am Sonntag den 24.11.2019 zu Besuch in der Krippenherberge in Wildermieming. Es gab viel zu sehen, große und kleine Krippen zu bestaunen und das eine oder andere Neue von Erwin Auer und seiner Frau zu erfahren. Den Ausklang bildete im Anschluss an das Krippenschauen ein gemütlicher Besuch im Alpenresort Schwarz bei Kaffee und Kuchen. Alles zusammen war es ein überaus gemütlicher und feiner Ausflug.

Hirschheiderich (Hoader) sammeln 2019

Am Sonntag den 25. September 2019 trafen sich ein paar Vereinsmitglieder zum gemeinsamen Hirschheiderich Sammeln im Kühtai. Die Ausbeute war gut, das anschließende Essen im Dorfstadel super. Es ist geplant, auch kommendes Jahr ein gemeinsames "Botanik" Sammeln zu veranstalten.